Operativ

Die Augenheilkunde ist auch eine operative Disziplin. Viele Erkrankungen innerhalb der Augenheilkunde lassen sich durch eine konservative Therapie behandeln. In einigen Fällen ist eine operative Therapie aber eine sinnvolle Alternative oder aber die einzige Option zur Behandlung spezieller Krankheitsbilder wie des grauen Stars (Katarakt), des Makulaödems bei Erkrankungen wie der diabetischen Retinopathie, der altersassoziierten Makuladegeneration oder aber auch venöser Verschlüsse am Auge. Aber auch refraktive Verfahren wie die LASIK sollten als Therapiemöglichkeit bei Unzufriedenheit mit Brille und/oder Kontaktlinsen eine Option darstellen.

Selbstverständlich gehört zur Augenheilkunde auch die plastische Chirurgie der Augenanhangsgebilde(Lider usw.). So werden durch uns kosmetisch/ästhethische Operationen zur Therapie bei Schlupflidern, Falten, Warzen oder anderen Veränderungen der Augenpartie angeboten. Weitere Informationen können Sie auf den folgenden Seiten erlangen.

Graue Star / Katarakt Operation

KataraktDer graue Star, auch als Katarakt bezeichnet, ist eine Eintrübung der natürlich Linse des menschlichen Auges. Sukzessiv führt diese Eintrübung zu einer verminderten Sehschärfe. Mittels eines kurzen operativen Eingriffs kann der graue Star therapiert werden.
Erfahren Sie mehr über die Katarakt Operationen

Augenlaser - LASIK

AugenlaserEin Leben ohne Brille! Durch eine Lasertherapie der Hornhaut kann die Brechkraft so verändert werden, dass weder Fernbrille noch Kontaktlinsen für eine optimale Sehschärfe benötigt werden.
Erfahren Sie mehr über Augenlaser – LASIK

Intravitreale Injektionen – Lucentis, Eylea, Avastin, Ozurdex, Jetrea etc.

Intravitreale InjektionViele Erkrankungen des Auges lassen sich mittels einer intravitrealen operativen Medikamenteneingabe (IVOM) behandeln. Hierzu gehören das klinisch signifikante Makulaödem (CSME) mit zentraler Beteiligung bei diabetischer Retinopathie oder altersassoziierter Makuladegenration genauso, wie Flüssigkeitseinlagerungen bei Zentralvenenthrombosen (ZVT) und neuerdings auch Anheftungen an der Netzhaut, dem sogenannten vitreomakulären Traktionssyndrom (VMTS).
Erfahren Sie mehr über Intravitreale Injektionen

Falten- und Lidchirurgie

Falten- und LidchirurgieHerabhängende Lider, aber auch Falten oder kosmetisch störende Lidstellungen können den Wunsch nach einer Therapie auslösen.
Erfahren Sie mehr über die Falten- und Lidchirurgie

Laser

LaserNeben der Excimerlasertherapie zur Behandlung von Fehlsichtigkeiten therapieren wir mittels unterschiedlicher Lasersysteme in der Praxis Krankheiten wie die diabetische Retinopathie oder Venenverschlüsse, genauso wie Kapsulotomien beim Nachstar. Auch verschiedene Lasereingriffe bei Erkrankungen durch das Glaukom („grüner Star“) werden von uns in der Praxis durchgeführt.